↓ Skip to main content

Handbuch Ontologie

Overview of attention for book
Cover of 'Handbuch Ontologie'

Table of Contents

  1. Altmetric Badge
    Book Overview
  2. Altmetric Badge
    Chapter 1 Ursprung der Ontologie: Parmenides
  3. Altmetric Badge
    Chapter 2 Klassische griechische Philosophie (I): Platon
  4. Altmetric Badge
    Chapter 3 Klassische griechische Philosophie (II): Aristoteles
  5. Altmetric Badge
    Chapter 4 Hellenismus: Skepsis, Epikureismus, Stoa
  6. Altmetric Badge
    Chapter 5 Neuplatonismus: Plotin
  7. Altmetric Badge
    Chapter 6 Ontologie des scholastischen Mittelalters und der frühen Neuzeit
  8. Altmetric Badge
    Chapter 7 Rationalismus (I): René Descartes
  9. Altmetric Badge
    Chapter 8 Rationalismus (II): Baruch de Spinoza
  10. Altmetric Badge
    Chapter 9 Rationalismus (III): Gottfried Wilhelm Leibniz
  11. Altmetric Badge
    Chapter 10 Aufklärung: Christian Wolff und Alexander Gottlieb Baumgarten
  12. Altmetric Badge
    Chapter 11 Deutscher Idealismus (I): Immanuel Kant
  13. Altmetric Badge
    Chapter 12 Deutscher Idealismus (II): Johann Gottlieb Fichte
  14. Altmetric Badge
    Chapter 13 Deutscher Idealismus (III): Johann Gottfried Herder
  15. Altmetric Badge
    Chapter 14 Deutscher Idealismus (IV): Friedrich Heinrich Jacobi
  16. Altmetric Badge
    Chapter 15 Deutscher Idealismus (V): Friedrich Hölderlin
  17. Altmetric Badge
    Chapter 16 Deutscher Idealismus (VI): Georg Wilhelm Friedrich Hegel. Die Verwandlung von Metaphysik in Logik
  18. Altmetric Badge
    Chapter 17 Deutscher Idealismus (VII): Friedrich Wilhelm Joseph Schelling
  19. Altmetric Badge
    Chapter 18 Morphologie: Johann Wolfgang von Goethe
  20. Altmetric Badge
    Chapter 19 Historischer Materialismus: Karl Marx
  21. Altmetric Badge
    Chapter 20 Lebensontologie: Friedrich Nietzsche
  22. Altmetric Badge
    Chapter 21 Moderne Logik: Gottlob Frege
  23. Altmetric Badge
    Chapter 22 Phänomenologie: Edmund Husserl
  24. Altmetric Badge
    Chapter 23 Logischer Positivismus: Rudolf Carnap und der Wiener Kreis
  25. Altmetric Badge
    Chapter 24 Logischer Atomismus und Philosophie der ›normalen Sprache‹: Bertrand Russell und Ludwig Wittgenstein
  26. Altmetric Badge
    Chapter 25 Fundamentalontologie: Martin Heidegger und Hans-Georg Gadamer
  27. Altmetric Badge
    Chapter 26 Neue Ontologie: Nicolai Hartmann und Josef König
  28. Altmetric Badge
    Chapter 27 Moderne Prozessontologie: Alfred North Whitehead
  29. Altmetric Badge
    Chapter 28 Ontologie des gesellschaftlichen Seins: Georg Lukács und Hans Heinz Holz
  30. Altmetric Badge
    Chapter 29 Phänomenologischer Existentialismus: Jean-Paul Sartre und Maurice Merleau-Ponty
  31. Altmetric Badge
    Chapter 30 Poststrukturalismus: Emanuel Levinas, Michel Foucault, Gilles Deleuze und Jacques Derrida
  32. Altmetric Badge
    Chapter 31 Analytische Philosophie (I): Willard Van Orman Quine
  33. Altmetric Badge
    Chapter 32 Analytische Philosophie (II): David Lewis
  34. Altmetric Badge
    Chapter 33 Analytische Philosophie (III): Wilfrid Sellars, Peter F. Strawson und Barry Stroud. Analytischer Kantianismus.
  35. Altmetric Badge
    Chapter 34 Analytische Philosophie (IV): Hilary Putnam und Donald Davidson
  36. Altmetric Badge
    Chapter 35 Analytische Philosophie (V): John Searle und Robert Brandom
  37. Altmetric Badge
    Chapter 36 Analytische Philosophie (VI): Analytische Prozessontologie
  38. Altmetric Badge
    Chapter 37 Ostasiatische Ontologien
  39. Altmetric Badge
    Chapter 38 Ontologische Letztbegrifflichkeiten: Kategorien, Transzendentalien, Prinzipien und Ideen
  40. Altmetric Badge
    Chapter 39 Meta-Ontologie
  41. Altmetric Badge
    Chapter 40 Die Bedeutung von ›sein‹. Philosophische Grundlagen der Semantik von ›sein überhaupt‹.
  42. Altmetric Badge
    Chapter 41 Die Bedeutung von ›Seiendem‹. Grundlagen der philosophischen Semantik des empirisch Seienden
  43. Altmetric Badge
    Chapter 42 Sein als Existenz
  44. Altmetric Badge
    Chapter 43 Dimensionen des Seienden: Räumlichkeit und Zeitlichkeit des Seienden und das Sein von Raum und Zeit
  45. Altmetric Badge
    Chapter 44 Die ontologische Matrix des Seienden: Form und Stoff/Materie
  46. Altmetric Badge
    Chapter 45 Der ontologische Rahmen von Seiendem: Die Begriffe ›Substanz‹, ›Gegenstand‹ und ›Ding‹
  47. Altmetric Badge
    Chapter 46 Der ontologische Gehalt von Seiendem: Die Begriffe ›Eigenschaft‹, ›Universale‹ und ›Trope‹
  48. Altmetric Badge
    Chapter 47 Abstrakte, konkrete, universale, einzelne Gegenstände: Klassische Grundunterscheidungen in der aktuellen Ontologie
  49. Altmetric Badge
    Chapter 48 Komplexe Organisationen des Seienden: Die ontologischen Begriffe ›Sachverhalt‹, ›Tatsache‹ und ›Ereignis‹
  50. Altmetric Badge
    Chapter 49 Komplexe Organisationen des Seienden: Die ontologischen Begriffe ›Gesetz‹ und ›Struktur‹
  51. Altmetric Badge
    Chapter 50 Die Ontologie von Ursachen und Gründen: Rationalität und Kausalität des Seienden
  52. Altmetric Badge
    Chapter 51 Die Ontologie von Kräften, Prozessen und von Emergenz: Sein als Werden
  53. Altmetric Badge
    Chapter 52 Die Ontologie von Mengen und Zahlen
  54. Altmetric Badge
    Chapter 53 Die Ontologie von Geist: Das Sein von Wahrnehmung, Bewusstsein, Intentionalität und Handeln
  55. Altmetric Badge
    Chapter 54 Die Ontologie von Sinn: Das Sein von Bedeutung und Begriff
  56. Altmetric Badge
    Chapter 55 Realismus, Materialismus, Naturalismus und Idealismus als ontologische Grundpositionen
  57. Altmetric Badge
    Chapter 56 Ontologie und Dialektik
  58. Altmetric Badge
    Chapter 57 Ontologie und Wissenschaftstheorie/Ontologie und formale Logik
  59. Altmetric Badge
    Chapter 58 Ontologie und Erkenntnistheorie: Sein, Denken, Wahrheit und Wissen
  60. Altmetric Badge
    Chapter 59 Ontologie der Sprache
  61. Altmetric Badge
    Chapter 60 Ontologie der Normen und Werte
  62. Altmetric Badge
    Chapter 61 Ontologie der Kunst
  63. Altmetric Badge
    Chapter 62 Ontologie des Sozialen
  64. Altmetric Badge
    Chapter 63 Ontologie der Kultur
  65. Altmetric Badge
    Chapter 64 Ontologie der Natur (moderne Physik)
  66. Altmetric Badge
    Chapter 65 Ontologie der Möglichkeiten (Modalontologie)
Attention for Chapter 49: Komplexe Organisationen des Seienden: Die ontologischen Begriffe ›Gesetz‹ und ›Struktur‹
Altmetric Badge
You are seeing a free-to-access but limited selection of the activity Altmetric has collected about this research output. Click here to find out more.
Chapter title
Komplexe Organisationen des Seienden: Die ontologischen Begriffe ›Gesetz‹ und ›Struktur‹
Chapter number 49
Book title
Handbuch Ontologie
Published by
J.B. Metzler, Stuttgart, February 2020
DOI 10.1007/978-3-476-04638-3_49
Book ISBNs
978-3-47-604637-6, 978-3-47-604638-3
Authors

Stefan Artmann